Glossar

Injera

Ein eritreisches, flaches Brot, ähnelt einem sehr dünnen Pfankuchen. Wenn es fertig ist entstehen kleine Löcher auf der Oberfläche. Meist wird es aus Teff-Mehl gebacken. Injera ist in Afrika ein Grundnahrungsmittel.

Berbere

Eine Gewürzmischung aus roten Peperonies, Knoblauch, edelsüßer Paprika & Cayenne-pfeffer

Kochbanane

Die Früchte eines tropischen Busches. Sie ähneln Bananen, sind aber üblicherweise härter. Sie können grün, halbreif oder voll ausgereift verkocht werden.

Okra

(Weika, Bamya oder Ladyfingers) Eine kleine, grüne, fleischige und mit winzigen Härchen versehene Schote. Okra wird als Gemüse-beilage gegessen oder in Suppen & Saucen verwendet.

Fufu

Fufu ist ein Brei aus Maniok (Kassaveh), Koch-bananen oder Yamsknollen. Fufu dient als Bei-lage zu vielen Gerichten.

Shiro

Kichererbsenmehl mit speziellen afrikanischen Gewürzen.

Springbock

Gazellenartige Antilope, lebt in südlichem Teil Afrikas. Das Fleisch ist fein gemasert, hat einen starken Wildgeschmack.

Krokodil

Die Krokodile werden artgerecht in Ranches gezüchtet. Krokodilfleisch ist fettarm, enthält kaum Cholesterin, dafür hochwertige Proteine und mehr ungesättigte Fettsäuren. Geschmacklich ist es eine Mischung aus Ge-flügel und Kalbsfleisch mit einem leichten Fischgeschmack.

Kudu

Hirschartige Antilope, die im südlichen Teil Afrikas lebt. Das Fleisch sieht aus und schmeckt ähnlich wie Hirsch.

Strauß

Der Strauß ist der größte Vogel der Welt und wird in Straußenfarmen artgerecht gezüchtet. Das Fleisch ist dunkelrot und fettarm. Ge-schmacklich ist es eine Mischung aus Rind und Geflügel.

Zebra

Viele Feinschmecker schätzen das Zebrafleisch als eine Delikatesse, u.a. wegen seines würzigen Aromas. Geschmacklich ist das Zebrafleisch dem Rindfleisch ähnlich.